Belastete Mitarbeitende in Burnout, Stress u.a. Belastungen: Wie Personalräte handeln können. - bereits belegt! -

Fachseminare

 

Hinweis:
Dieses Seminar ist leider bereits belegt. Anfragen werden auf einer Warteliste vermerkt. Zudem sind wir derzeit auf der Suche nach einem zweiten Seminartermin. Dieser wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Psychische Erkrankungen und damit einhergehende Belastungen bei Mitarbeitenden haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Sie sind die häufigste Ursache für Frühverrentungen, steigende Fallzahlen von Arbeitsunfähigkeiten und bedingen meistens lange Ausfallzeiten. Belastete Mitarbeitende und auch Führungskräfte suchen Rat und Unterstützung. Auch im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagement sind hier die Betriebs- und Personalrät*innen oft gefordert.

Ziel dieses Seminares ist es, die Kolleginnen/Kollegen aus dem Betriebs- und Personalrat in die Thematik einzuführen und Grundlagen zum Verständnis von belasteten Mitarbeitenden, seelischen Erkrankungen und Krisen zu vermitteln.

Referent/-in:
Frau Myriam Maierhofer, Trainerin & Coach
Frau Birgit Conradt, Psychologische Psychotherapeutin, Supervision
Das Seminar beginnt am ersten Tag um 10.00 Uhr und wird voraussichtlich am zweiten Tag gegen ca. 16.30 Uhr enden (Änderungen vorbehalten!).

Zielgruppe: Betriebsrät*innen / Personalrät*innen
Teilnehmerzahl: max. 12
Anmeldeschluss: 30. November 2022
Teilnehmergebühr: Mitglieder 600 Euro / Nichtmitglieder 700 Euro inkl. Mehrwertsteuer

Dauer

Datum: 11.01.2023 - 12.01.2023

Ort

Stadthotel am Römerturm, Köln

Nach oben